Chasing Kurt – From The Inside

Das Label Suol ist recht erfolgreich mit gefühlvoll-soulige Housemusic und steht für Qualität. Jede Platte kann man praktisch blind kaufen, ohne sie anzuhören.

Chasing Kurt - From The Inside
Chasing Kurt – From The Inside

Dies gilt auch für „From The Inside“ von Chasing Kurt. Hinter diesem Namen steckt ein Trio aus Gießen.

Genauer sind das Pascal Blanché, Wojtek Kutschke und Lukas Poloczek: Pascal und Wojtek schraubten schon eine Zeit lang eigene Housemusic, als sie Lukas kennenlernten. Dieser war Barkeeper in einem Laden, in dem Wojtek Musik auflegte.

Lukas sang nach Feierabend ein paar Strophen und machte Wojtek damit auf sich aufmerksam. Beide kamen ins Gespräch und nahmen kurze Zeit später zum ersten Mal Musik auf. Ihr neu gegründetes Projekt nannten die drei „Chasing Kurt“.

Durchbruch mit DJ-Kicks Compilation

Ihr Durchbruch folgte im Jahr 2012. Maya Jane Coles wählte Chasing Kurts „Money“ für ihre DJ-Kicks Compilation aus! Danach ging es Schlag auf Schlag. Im folgenden Jahr wurde das Debütalbum der drei veröffentlicht.

„From The Inside“ ist der Titeltrack dieses Albums. Er ist gefühlvoller House zum Dahinschmelzen. Der soulige Gesang von Lukas, Piano- und Orgelklänge, Bässe und Beats mit analoger Wärme – eine wunderbar gefühlvolle Nummer. Diese kommt nicht nur im Club wunderbar, sondern auch auf der Heimanlage.

Der Text handelt von der Liebe. Und das passt hervorragend zum Frühling. Es stimmt einfach alles. „From The Inside“ ist ein rundum gelungenes Stück Housemusic.

Den Song hörst du in Folge 28 des Houseschuh Podcasts:

HSP28 Frühlingsgefühle und drei Schmetterlinge

Oder du kannst dir hier die Maxi-Version hier bei iTunes anhören.

Suol als gefühlvoll-souliges House-Label

Das Berliner Label Suol hat mit diesen Künstlern also einige Hochkaräter unter Vertrag und beherbergt noch weitere klasse Künstler. Zum Beispiel Fritz Kalkbrenner, den Bruder von Superstar Paul Kalkbrenner. Oder Daniel Bortz, der mit dem Verwerten von 80ies-Hits bekannt wurde. Außerdem veröffentlichen beispielsweise Till Von Sein und Chopstick & Johnjon auf Suol.

Ein Gedanke zu “Chasing Kurt – From The Inside

Kommentare geschlossen