HSP173 House Classics mit Shauna Davis, Robert Miles und Bodyrox

So viele tolle House Classics kann ich noch in meinem Archiv entdecken. Du hörst Klassiker von Bodyrox, Horny United und Shauna Davis.

Auf dieser Seite findest du auch alle Links zum E-Book „House Classics“ sowie zum Blogpost mit „21 House Knallern der 2000er“. Scrolle einfach nach unten.

In der letzten Folge habe ich dir erzählt, dass mich Andrey Exx & Nytron sehr an das Original der Praise Cats erinnert. Die Version aus dem Jahr 2001 kannst du heute selbst vergleichen.

Den Anfang machen Clubland mit einem Lied, dem ich ganz lange hinterher rennen musste.

Und aus einem sehr traurigen Anlass hörst du ein Lied von Robert Miles. Denn er ist in der letzten Woche verstorben. Deshalb hörst du seinen größten Hit Children in dieser Folge.

Playliste HSP173

In dieser Reihenfolge spiele ich die Lieder im Podcast.

  1. Clubland – Lets Get Busy (Quartz East End Goes North)
  2. Horny United – Crazy Paris (Original Club)
  3. Praise Cats – Shined On Me (Bini & Martini)
  4. Shauna Davis – Get Away (Stonebridge)
  5. Bodyrox ft. Luciana – Yeah Yeah (D Ramirez)
  6. Robert Miles – Children (Original)

House Classics als E-Book

Welche Lieder prägten die letzten drei Jahrzehnte ganz besonders? In meinem E-Book „House Classics“ liest du 40 Geschichten über die größten Klassiker der House Music.

Mittlerweile bekommst du das E-Book nicht nur bei Amazon, sondern auch im Mobi-Format:

Und bei diesen Shops kannst du das E-Book für deinen Tolino E-Book-Reader kaufen:

Buchcover House Classics, Wie 40 House-Klassiker Geschichte schrieben, mit Kurzbiografien und DJ-Playliste
Buchcover House Classics, Wie 40 House-Klassiker Geschichte schrieben, mit Kurzbiografien und DJ-Playliste

21 House Knaller der 2000er Jahre

Auf meiner DJ-Webseite sammelt ich neulich die 21 größten House Klassiker, die ich nach zehn Jahren fast vergessen hätte.

21 House Knaller der 2000er, die ich nach 10 Jahren fast vergessen hätte
21 House Knaller der 2000er, die ich nach 10 Jahren fast vergessen hätte

Mit Horny United und Bodyrox ft. Luciana hörst du die ersten Lieder aus dieser Playliste.

Ich glaube „Yeah Yeah“ im Remix von D Ramirez verstaubte jahrelang in meinem Plattenkoffer. Noch vor zehn Jahren durfte das Lied bei keiner Party fehlen.

Ganz herzlichen Dank, dass du diese Folge wieder eingeschaltet hast.

Ciao,
DJ Rewerb

P.S.: Und im nächsten Podcast erwarten dich wieder top-aktuelle Lieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, trage meine E-Mail-Adresse gleich für die VIP-Liste ein