HSP123 Retrospektive 2015 mit Claptone, Robosonic, AM2PM, Technasia, Enzo Siffredi, Gregory Porter

Zum Jahresauftakt blicken ich mit dir auf die allerbesten Lieder des Jahres 2015 zurück.

In der Retrospektive hörst du Tracks von Gregory Porter und Claptone, Robosonic & Thabo Getsome, AM2PM, Technasia, Enzo Siffredi sowie The Fog & Chus & Ceballos und Mark Knight.

Welcher Song hat dich am meisten beeindruckt?

  • Juicy von Robosonic & Thabo Getsome
  • Sometimes von Enzo Siffredi
  • Suga von Technasia & Green Velvet

Auf der Tanzfläche haben zwei Lieder extrem gut bei meinen DJ-Gigs funktioniert:

  • Zum einen AM2PM – My Feelin‘
  • Und das Remake von „Been A Long Time“, das Chus & Ceballos zusammen mit Remixer und Labelchef Mark Knight gemacht haben. Das Original stammt übrigens von The Fog, aus dem Jahr 1993. Und hinter The Fog steckt Ralph Falcon. Den kennst du aus der House Classics Retrospektive 2015 bereits als einen Teil der Funky Green Dogs.

Den Anfang macht zunächst Gregory Porter und Claptone mit dem House-Song der das Jahr 2015 für mich definiert hat: Liquid Spirit.

Und wenn du diese Seite nach unten scrollst, erfährst du wie du mich per WhatsApp erreichst.

Playliste HSP123

In dieser Reihenfolge spiele ich die Lieder im Podcast.

  1. Gregory Porter – Liquid Spirit (Claptone)
  2. Enzo Siffredi – Sometimes
  3. Technasia & Green Velvet – Suga
  4. AM2PM – My Feelin‘
  5. Robosonic & Thabo Getsome – Juicy
  6. The Fog & Chus & Ceballos – Been A Long Time (Mark Knight)
  7. Copyright & Andre Espeut – Be Together

Houseschuh bei WhatsApp

Endlich kannst du Houseschuh auch per WhatsApp erreichen. Dafür habe ich eine eigene Telefonnummer eingerichtet:

+49 1523 4707243

Du kannst mich ganz einfach zu deinen WhatsApp-Kontakten hinzufügen.

  1. Starte WhatsApp, dort gehst du zu deinen Kontakten
  2. Tippe auf die Plus-Taste
  3. Dann gibst du die Nummer +49 1523 4707243 von Houseschuh an
  4. Anschließend musst du mir nur noch eine kurze Nachricht schicken, damit ich dich auch sehe.

Und schon sind wir auch per WhatsApp verbunden.

Ich bin sehr gespannt, wie gut du die WhatsApp-Idee findest und was wir dort anstellen können.

Ciao,
DJ Rewerb

Der Artikel ist auch in English verfügbar.

Ein Gedanke zu “HSP123 Retrospektive 2015 mit Claptone, Robosonic, AM2PM, Technasia, Enzo Siffredi, Gregory Porter

Kommentare geschlossen