HSP179 Summer Jams mit Deep-House von Sam Shure, Jimpster und Tim Deluxe

Als Summer Jams Mix stelle ich einmal im Jahr die sommerlichen House Songs vor. Freue dich auf ruhige Songs für deinen lauen Sommerabend, zum Beispiel am Strand mit deinen Liebsten.

Freue dich auf deepen House von Sam Shure, Kapote, Tim Deluxe, Mollono.Bass & Ava Asante und Husky.

Das tribal-angehauchte Lied „Dum Dum“ aus HSP177 wollte ich unbedingt noch einmal spielen. Den Song von Inaky Garcia & Moon Rocket lege ich zum Beispiel bei jeder Afterwork-Party auf der MS-Brombachsee auf.

Doch den Anfang machen zunächst Jimpster mit „Silent Stars“.

Summer Jams

Die Summer Jams ist fast schon so etwas wie eine Tradition hier im Houseschuh Podcast geworden.

Vor vier Jahren startete ich den Podcast eher aus Verlegenheit mit einer Summer Jams Ausgabe.

In einer längeren Fassung hatte ich diesen Mix damals schon fertig produziert. Und weil ich den Houseschuh Podcast unbedingt mit drei Folgen am Stück anfangen wollte, habe ich einfach einen älteren Mix recycled.

Manchmal sind es eben solche Zufälle, die eine Tradition starten.

Houseschuh Summer Jams, August 2011
Houseschuh Summer Jams, August 2011

Playliste HSP179

In dieser Reihenfolge spiele ich die Lieder im Podcast.

  1. Jimpster – Silent Stars
  2. Mollono.Bass, Ava Asante – Choir Of The Sun
  3. Sam Shure – Leila
  4. Inaky Garcia, Moon Rocket – Dum Dum (Moon Rocket Organ)
  5. Tim Deluxe – Captain, Captain
  6. Kapote – The Body Move
  7. Husky – BIYA

Zwei neue Rezensionen bei iTunes

Vielen Dank für deine Bewertung bei iTunes oder in deiner Podcast-App.

Du kannst mich immer wieder aufs Neue glücklich machen, wenn du eine schriftliche Rezension bei iTunes schreibst. Und fall es ganz schnell muss, kannst du gerne auch einfach nur auf die 5-Sterne klicken.

Deine Bewertungen motivieren mich. Und ich finde es toll, deine Meinung zu lesen.

In den letzten Wochen kamen einige neue Bewertungen dazu. Im Podcast lese ich diese Stellen vor:

  • Bruder Johannes, 5 Sterne: House vom Feinsten
    Mittlerweile höre ich Houseschuh Podcast wann immer ich kann. Bei längeren Autofahrten, bei der Hausarbeit oder einfach nur beim Chillen auf dem Sofa. Einfach nur TOP!!!
  • HouseMeister hat die Bewertung aktualisiert, 5 Sterne: Besser geht’s nicht
    … Mittlerweile habe ich alle 176 Folgen mindestens 4 mal durchgehört und ich höre jedes Mal andere kleine Details, die du reinmixt. Chapeau, wer so gut mixen kann. Ich muss echt mal nach Nürnberg fahren und dich live erleben.

Diese Zahlen habe ich nachgerechnet:

176 Folgen, 4 mal gehört, bei einer halben Stunde pro Folge ergibt 21.120 Minuten.
Das entspricht 352 Stunden oder 14,6 Tage.

Wobei ich nicht weiß, ob es gesund ist, den Podcast in einem Marathon von mehr als 2 Wochen ununterbrochen anzuhören.

In jedem Fall, bedanke ich mich ganz herzlich für die zwei Bewertungen.

Erzähle doch bitte einfach einer Freundin oder einem Freund, wo du 15 Tage House Mix am Stück hören kannst.

Und wie geht es nach 14,6 Tagen weiter?

Du kannst mich gerne bei den nächsten Gigs im Raum Nürnberg besuchen:

  • Samstag, 19. August 2017, ab 21 Uhr
    Ü-30 House Edition, Terminal90, Nürnberg
  • Donnerstag, 24. August 2017, ab 17:15 Uhr
    After-Work Sunset-Party, MS Brombachsee, Pleinfeld/Ramsberg
  • Donnerstag, 7. September 2017, ab 17:15 Uhr
    After-Work Sunset-Party, MS Brombachsee, Pleinfeld/Ramsberg

Ciao,
DJ Rewerb

P.S.: Nach den ganzen Specials wie den remixten Klassikern aus HSP178 und den Summer Jams aus diesem Podcast, kommen wir in HSP180 wieder zum aktuellen House-Sound zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, trage meine E-Mail-Adresse gleich für die VIP-Liste ein