HSP150 Überraschung mit Soul Speech, David Penn & Hosse, Saison und Sonny Fodera

Das Mini-Jubiläum mit einem überraschenden Schluss.

Passend zum Sommerwetter kannst du dich auf tribalige Songs von David Penn & Hosse ft. Africa G. und Soul Speech freuen. ATFC sowie Kydus ft. Faye verbreiten ihr 90er-Feeling zum zweiten Mal. Und zu Beginn stimmen dich Saison auf HSP150 ein.

Und wenn du Houseschuh bis zum Ende hörst, dann habe ich eine Ankündigung, die dich vermutlich überraschen wird.

Playliste HSP150

In dieser Reihenfolge spiele ich die Lieder im Podcast:

  1. Saison – The Dukes
  2. David Penn & Hosse ft. Africa G. – Con Son (Vocal)
  3. Kydus ft. Faye – Lose Control (Original)
  4. ATFC – Turok
  5. Sonny Fodera ft. Shannon Saunders – Over This (Extended)
  6. Soul Speech – Soul Speech (Original)

Nach 150 Wochen

Bis hierhin habe ich es geschafft 150 Wochen lang einen neuen Podcast herauszubringen.  Mein Ziel war, dass du dich jeden Donnerstag darauf verlassen kannst, dass eine neue Folge erscheint.

Dieses Versprechen an mich selbst muss ich jetzt korrigieren.

Denn in meinem Leben will ich mir etwas mehr Freiräume verschaffen und Teile meines Lebens neu sortieren. Deshalb erscheint der Podcast bald nur noch zwei Mal pro Monat, mit einer regulären Folge und einer Folge mit House Classics.

So gerne ich diesen Podcast mache, meine Familie möchte ich nicht dafür opfern. Meine Familie und meine Freunde leiden jedoch am meisten unter meinem Podcast-Spleen.

Der Zeitaufwand ist sehr viel mehr geworden, als die ursprüngliche Idee eine Folge in 30 Minuten fertig zu machen. Dafür beschäftigte ich mich in den letzten knapp drei Jahren so intensiv mit House Music, wie nie zuvor.

Das Musik mixen macht mir riesengroßen Spaß. Deshalb habe ich sehr lange mit mir gerungen, ob es die richtige Entscheidung wäre, die Frequenz zu reduzieren. Momentan halte ich es für den einzigen Weg, mir weiterhin den Spaß an Houseschuh zu bewahren.

Den Downloadzahlen wird diese Entscheidung garantiert schaden, das ahne ich bereits. Die letzten zehn Folgen wurden jeweils mehr als 3.000 Mal heruntergeladen.

Wenn ich mir jetzt vorstelle, vielleicht 3.000 Personen zu enttäuschen, war das keine leichtfertige Entscheidung. Als DJ weiß ich wie groß eine Halle sein muss, um eine Party mit 2.500 Leuten zu feiern. Noch größer müsste der Raum sein, um alle Hörer unterzubringen, die mir jede Woche anhören. Und du bist eine/einer davon.

Ich danke dir ganz, ganz herzlich, dass du dabei bist und mir jetzt schon 75 Stunden am Stück zugehört hast.

Von einigen Hörern, die Houseschuh erst neu entdeckt haben, weiß ich, dass sie rückwärts durch das Archiv hören.

Was sagst du zu der Änderung?

Genug der melancholischen Stimmung, Houseschuh ist ja nicht vorbei, sondern geht weiter. Als Übergangsphase wird es noch zwei weitere Podcastfolgen im gewohnten Wochen-Rhythmus geben. Danach hörst du Houseschuh vorläufig nur noch zwei Mal im Monat.

Schreibe bitte einen Kommentar weiter unten auf der Seite, wie der neue Sendeplan bei dir ankommt.

Ciao,
DJ Rewerb

12 Gedanken zu “HSP150 Überraschung mit Soul Speech, David Penn & Hosse, Saison und Sonny Fodera

  1. Hi Thorsten,

    grandiose Leistung bisher. Der Spaß und die Familie gehen immer vor. Daher kein Problem für mich, wenn die Frequenz geringer wird. Hauptsache noch aktiv und nicht ganz weg 😉

    Greetz Bruce

  2. Hallo Bruce,

    cool, danke für deine Einschätzung.
    Dann habe ich mir vielleicht sogar zu viele Gedanken gemacht.

    Viele Grüße,
    Thorsten

  3. Erst mal vielen Dank, Thorsten , für deine Super gemixten House Mukke . Bin zwar erst recht “ Neu “ dabei aber schon viele Male “ abgezappelt “ Mach einfach weiter so , in DEINEM Rytmus Ich bin auf jeden Fall dabei ☑️ Kerstin

  4. Hallo Thorsten,
    ich bin und bleibe Fan Deiner Mixe…………….ob 4x oder 2x im Monat. Man muß es positiv sehen, jetzt „kribbelt“ es ganze 2 Wochen bis zur nächsten Folge :-))
    DANKE, Greeze
    Peter

    1. Hallo Peter,
      stimmt, so habe ich das noch gar nicht betrachtet.
      Dann lass es kribbeln 😉
      Danke, dass du schon so lange dabei bist,
      Thorsten

  5. moin thorsten,
    …alles im grünen bereich…das machst du genau richtig & ich glaube die houseschuh fan gemeinde steht da voll & ganz hinter dir !!…ich werde auf jedenfall weiterhin ganz gespannt deinen podcasts lauschen & freue mich auf qualitativ hochwertige „houseschuh (e)“…lieben gruss aus hannover holger aka iceklar

    1. Hallo Holger,
      super, vielen Dank für deine Unterstützung.
      Gibt es bereits so etwas wie eine Fan-Gemeinde? Der Gedanken gefällt mir.
      Thorsten

      1. hallo thorsten,
        ich glaube ganz bestimmt gibt es die !!! … also ich würde mich auf jedenfall dazu zählen 🙂 … wünsche dir ein schönes & entspanntes wochenende…
        gruß holger

  6. Moin Ich bin Neuling, aber ziemlich angetan!! Ich sehe es wie der Rest hier auch: eine verringerte Frequenz ist voll in Ordnung, Hauptsache, du machst überhaupt weiter…. Viel Spaß mit der Family

    1. Danke Maarit,

      viel Spaß, wenn du dich rückwärts durch das Archiv hörst.
      Falls dir etwas über die Jahre ein Veränderung auffällt, kannst du mir das gerne verraten, ob gut oder schlecht.

Kommentare geschlossen