DJ PP – La Luna | Der neue Housesound aus Uruguay

Wer denkt bei House zuerst an das Land Uruguay? Naja, vielleicht Gabriel Rocha aka DJ PP. Sonst bestimmt nicht viel mehr Leute.

In seiner Heimat Uruguay tritt Gabriel Rocha seit 17 Jahren unter seinem Künstlernamen DJ PP auf, wenn er nicht gerade um den Globus tourt und auf Ibiza, in München oder Argentinien auflegt. Fast jede namhafte Show oder jeden großen Club hat DJ PP mit seiner Anwesenheit beehrt.

Neben seinen Aktivitäten als DJ, tritt Rocha vor allem als Produzent in Erscheinung. Er produzierte Hits wie Drunken Russian aus dem Jahre 2011. Außerdem arbeitet DJ PP für namenhafte Labels wie Toolroom, Leftroom, Greatstuff und viele mehr.

La Luna, Foto Mondsichel
La Luna

„La Luna“ steht ganz klar für den pumpenden House-Sound der absolut clubtauglich ist. Rhytmische, teilweise schon entspannte Sounds dominieren den Track. Es entsteht das Bild eines gechillten Sommerabends am Strand. Der Song klingt nach einem Cocktail in der Hand und gute Freunden dabei.

Der kurzfristige Höhepunkt des Tracks wird sofort durch den entspannten Groove auf die chillige Atmosphäre des Tracks zurückgeholt. Bei dem Song ist es nicht weiter verwunderlich, dass DJ PP wieder einmal House-Liebhaber auf seine Seite gezogen hat.

Zu Housemusik kam DJ PP erst im Jahr 2006, zumindest von der Produzentenseite aus gesehen. Sein enorm guten Ruf im Housebereich hat er sich hart erarbeitet und er gilt als erfolgreicher Musiker. Das denken bestimmt auch sein 20.000 Anhänger bei Facebook. Ein klares Indiz dafür, dass der Name DJ PP für ausgezeichnete Musik steht.

Gehörst du zu den Leuten die etwas für coole Housemusik übrig haben? Dann solltest du dir den Namen DJ PP merken.

Nach einem passenden YouTube-Video des Tracks „La Luna“ haben wir für dich Ausschau gehalten:

DJ PP – La Luna
Label: Toolroom Records
veröffentlicht am 29. Juli 2012
Katalog-/Label-Nummer TOOL16202Z

Der Artikel ist auch in English verfügbar.