Podcast abonnieren mit Podcatcher – Die besten Apps für Android, iPhone und mehr

Houseschuh erscheint jede zweite Woche als Podcast.

Doch wie kann ich die Mixtapes anhören und was ist ein Podcast überhaupt? Deine Fragen beantworte ich hier und in einer Minute hörst du Houseschuh als Podcast.

Hier kannst du die Podcast-Mixshow anhören, den Podcast abonnieren oder die MP3-Datei herunterladen.

Houseschuh ganz automatisch bekommen

Willst du jede neue Folge des Houseschuh Podcasts ganz autoamtisch bekommen? Dann abonniere den Podcast am besten mit einer Podcatcher-App wie Apple Podcasts.

Das funktioniert übrigens vollkommen kostenlos.

Podcasts haben den entscheidenden Vorteil, dass du jede Folge automatisch bekommst. Du musst also nicht die Dateien der einzelnen Folgen umständlich herunterladen.

Das Podcatcher-Programm macht das automatisch. Dazu prüft das Programm regelmäßig, ob eine neue Podcastfolge erschienen ist.

Podcatcher gibt es für jeden Computer und jedes Smartphone, ob es sich um Windows, Mac OS, Linux, Android oder dein iPhone handelt.

Podcast anhören – Was ist ein Podcast?

Ein Podcast ist zunächst mal nur eine Audiodatei, die du über das Internet herunterladen kannst. Das funktioniert ähnlich, wie bei einer Radioshow, wobei du die Sendezeit selbst bestimmst.

Der Begriff Podcast ist ein zusammengezogenes Wort aus „iPod“, dem MP3-Player von Apple und dem Englischen „to broadcast“ (senden). Demzufolge sende ich Houseschuh-Folge als Audiodatei an deinen MP3-Empfänger.

Außerdem zeichnen sich Podcasts durch eine gewisse Regelmäßigkeit aus, mit der neue Folgen veröffentlicht werden. Und die Medieninhalte werden über einen so genannte RSS-Feed angeboten.

Das klingt jetzt alles super kompliziert. Aber dafür gibt es spezielle Podcast-Player, die dir den ganzen technischen Kram abnehmen und die Audiodatei einfach abspielen.

Abonnieren mit Podcatcher

Diese Podcast-Player werden auch als Podcatcher bezeichnet. In regelmäßigen Abständen kontrolliert das Programm, ob sich deine abonnierten Podcast-Feeds geändert haben.

Neue Podcast-Folgen werden automatisch heruntergeladen und du kannst den neuesten Houseschuh sofort anhören.

Kopiere diesen Link in deinen Podcast-Player: http://houseschuh.com/de/feed/podcast/

Podcatcher für Android

  • Pocket Casts
  • dPod ein Podcatcher für Android
  • BeyondPod Podcatcher + RSS-Reader in einem, einfach zu verstehen
  • Doggcatcher, ein Podcatcher für die Google Android Plattform
  • Google Listen
  • Player.fm
  • Podkicker Pro

Podcast App auf dem iPhone und iPad

Auf deinem i-Gerät installierst du am besten die Podcast App von Apple.

  1. Durchsuche das Telefon nach dem Wort „Podcast“.
  2. Falls du die App noch nicht installiert hast, dann wird dich dein iPhone fragen, ob die Podcast-App aus dem App-Store installiert werden soll.
  3. Diese Apple-Anwendung ist kostenlos verfügbar.

Am schnellsten hörst du den Houseschuh Podcast, wenn du bei iTunes nach Houseschuh suchst. Klicke auf „Abonnieren“, fertig!

Für fortgeschrittene Podcast-Hörer gibt es noch andere Apps wie „Pocket Casts“ oder „Stitcher Radio“.

Wie funktioniert ein Podcast?

Podcasts werden über einen RSS-Feed vom Web-Server ausgeliefert. Der RSS-Feed ist eine Textdatei im XML-Format. Darin sind nur Meta-Angaben über den Podcast-Inhalt beschrieben, wie zum Beispiel der Titel, die Beschreibung, Angaben zum Autor.

Auf die eigentliche Podcast-Folge verweist ein Link zur MP3-Datei, denn in der XML-Datei sind keine Audiodaten gespeichert.

Der Podcast-Feed für Houseschuh ist:
http://houseschuh.com/de/feed/podcast/

3 Gedanken zu “Podcast abonnieren mit Podcatcher – Die besten Apps für Android, iPhone und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, trage meine E-Mail-Adresse gleich für die VIP-Liste ein